Suche
  • tobischerbaum

Spielberichte vom Wochenende

Die Erwachsenenteams sowie einige Jugendmannschaften befinden sich derzeit schon oder noch in der Sommerpause. Zudem mussten einige Mannschaften wg. der großen Hitze eine kleine Pause einlegen. Trotzdem standen in der vergangenen Woche und am Wochenende doch einige Spiele an. Hier in der Zusammenfassung die bislang eingegangenen Spielberichte. In der Fotogalerie als Slide-Show sowie Collage unser E2-Spiel gegen die SG Rieden/Roßhaupten.


E1-Jugend: TSV Buching-Trauchgau – TSV SHE 2:6

Am Mittwoch war unsere U11 bei TSV Buching Trauchgau zu Gast. Trotz der recht sommerlichen Temperaturen wurde den Zuschauern ein sehr spannendes Spiel auf Augenhöhe geboten. Beide Mannschaften trotzten der Hitze und überzeugten durch Ihren Einsatz. Entschieden wurde das Spiel erste in den letzten Minuten als den Seegern noch ein paar Tore glückten.

Torschützen für den TSV SHE: Noah Scherbaum (3), Louis Kürschner, Justus Hopf, Eigentor.


E1-Jugend: FC Sulzschneid – TSV SHE 1:6

In einem überlegen geführten Spuel konnten die Seeger Junioren erst in den letzten 15 Minuten die entscheidenden Tore erzielen. Zuvor wurden zahlreiche Torchancen herausgespielt, jedoch wurden diese nichtverwertet. Der Torhüter der Heimmannschaft glänzte mit einigen tollen Paraden! Torschützen für den TSV SHE: Louis Kürschner (2), Pirmin Brich (2), Julius Jahnke, Bonifaz Schmid.


E2-Jugend: TSV SHE – SG Rieden/Roßhaupten 5:7

In einem tollen und flotten E2-Spiel trafen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe. In der ersten Hälfte war die Heimelf besser und konnt mit 4:1 in Führung gehen. In Halbzeit zwei drehten die Gäste mächtig auf und schafften es sogar noch, das Spiel für sich zu entscheiden.

Torschützen für den TSV SHE: Max Dietzel (3), Noah Martin, Johnas Stigler.


E2-Jugend: TSV SHE – FC Thalhofen 4:15

Eine böse Klatsche gegen einen unheimlich starken Gegner. Die jungen SHE-ler gaben das gesamte Spiel über nicht auf und versuchten ihr bestes, mussten sich aber an diesem Tag einem besseren Gegner geschlagen geben. Immerhin konnten jedoch vier eigene Treffer bejubelt werden!

Torschützen für den TSV SHE: Victor Hickman, Max Dietzel.


E3-Jugend: TSV Buching/Trauchgau – TSV SHE 5:3

In einem fairen Spiel auf Augenhöhe kämpfte unsere E3 trotz weniger Auswechselspieler und großer Hitze. Es konnten sich auch zahlreiche Torchancen erarbeitet werden, die leider zu einem großen Teil ungenutzt blieben. Die Heimelf zeigte sich wesentlich effektiver und durfte sich somit über den Sieg freuen!

Torschützen für den TSV SHE: Fabian Dirrnagl, Sofian Al-Khalaf, Lukas Reichard.


E4-Jugend: TSV Buching/Trauchgau – TSV SHE 7:2

In einem etwas hitzigen Spiel gewann die an diesem Tag bessere Mannschaft. Der TSV SHE schaffte es diesmal nicht, zusammenzuspielen und beschränkte sich auf etliche Dribblings, die großteils einfach nicht weiter führten.

Torschützen für den TSV SHE: Jayden Wünsch, Julien Robitt.


F2-Jugend: TSV SHE – SG Rieden/Roßhaupten 15:1

Die Heimelf erwischte einen Traumtag, an dem einfach alles funktionierte. Die sehr fairen Gäste aus Rieden/Roßhaupten gaben alles und stemmten sich bis zuletzt gegen die Niederlage, mussten sich aber einer supertollen TSV SHE-F2 geschlagen geben.

Torschützen für den TSV SHE: Samuel Slaughter (6), Alessandro Soddu (4), Kaan Kozak (2), Josiah Stocker (2), Leonard Carl.


F3-Jugend: TSV Pfronten – TSV SHE 5:3

Ein spannendes Spiel, bei dem unsere F3 einen Traumstart erwischte und schnell mit 2:0 in Führung ging. Die Heimelf ließ sich aber nicht hängen und gab alles. So entwickelte sich ein spannenden und tolles F-Spiel, bei dem am Ende die Pfrontener leicht die Nase vorn hatten!

Torschützen für den TSV SHE: Joscha Wöhrle, Clemens Bader, Kilian Fichtl.





39 Ansichten
thumbnail_tsv hse ral3000.jpg

Vielen Dank an unsere

Hauptsponsoren:

Rubi Sport.jpg
schloss hopferau.png
St Vinzenz_Dachmarke.jpg
vrbank.png

Termine

Herrenteams: