Suche
  • tobischerbaum

Simon Paulsteiner Gedenkturnier: Tolles zweites Wochenende!

Auch am zweiten Simon Paulsteiner Gedenkturnier-Wochenende kamen die Nachwuchsfußballer und Fans voll auf ihre Kosten. Los ging es am Freitagnachmittag mit dem F3-Turnier, bei dem der SV Eggenthal die Nase vorn hatte. Kurz danach freuten sich die Erwachsenen über ein Integrationsturnier, bei dem die Seeger Herrenmannschaften zusammen mit im Verein aktiven Flüchtlingen auf Torejagd gingen. Spieler aus Somalia, der Elfenbeinküste, Eritrea, Syrien, Afghanistan, Ghana, Gambia und Guienea, die mittlerweile großteils den Kern der 4. Seeger Herrenmannschaft bilden, kickten hier bunt gemischt mit ihren neuen Vereinskollegen um die Wette.


Samstags ging es dann auf hohem E-Jugendniveau weiter. Vormittags konnten sich bei der E2 die Teams vom FC Sonthofen (A-Turnier) und FC Thingau (B-Turnier) durchsetzen. Am Samstagnachmittag bei der E1 durften sich die Kinder des FC Biessenhofen-Ebenhofen (Turnier A) und TSV Buching-Trauchgau (Turnier B) über die Wanderpokale freuen. Einen etwas schweren Stand hatte der FC Augsburg, der mit einer drei Jahre jüngeren Mannschaft antrat und trotz viel Talent, großer Bemühungen und enormen Einsatz der kleinen Kicker chancenlos war. Trotzdem freuten sich die Fans und Veranstalter über die Teilnahme der Fuggerstädter und verabschiedeten den tapfer kämpfenden Bundesliga-Nachwuchs mit viel Applaus.


Am Sonntag stand dann hochklassiger D-Jugendfußball auf dem Programm. Vormittags freuten sich die Kinder vom SC Pöcking-Possenhofen über den D2-Wanderpokal. Am Nachmittag setzten sich dann in einem sehr starken Turnierfeld die beiden Mannschaften vom TSV Kottern durch und spielten ein tolles Finale unter sich aus. Der ebenfalls sehr starke TSV Neu-Ulm erreichte Rang 3.


Und so endete ein buntes und schönes zweites Wochenende! Der TSV Seeg-Hopferau-Eisenberg bedankt sich an dieser Stelle bei allen Gästeteams, Helfern, Sponsoren, Eltern, Fans und Zuschauern für zwei großartige Turnierwochenenden!






348 Ansichten
thumbnail_tsv hse ral3000.jpg

Vielen Dank an unsere

Hauptsponsoren:

Rubi Sport.jpg
schloss hopferau.png
St Vinzenz_Dachmarke.jpg
vrbank.png

Termine

Herrenteams: