Suche
  • tobischerbaum

Schöne Kinder- und Jugend-Herbstrunde geht zu Ende!

Ab nächster Woche befinden wir uns mit unseren Kinder- und Jugendmannschaften in der Hallensaison. Zeit für einen kurzen Rückblick auf eine schöne Herbstspielzeit!

Einige Teams durften sich über viele Siege und Tore freuen, bei anderen stand eine schwierige Halbsaison an. Hier ist Geduld, Durchhaltevermögen und Trainingsfleiß gefragt! Insgesamt durften wir uns aber über eine großartige Trainingsbeteiligung, schöne Einheiten, spannende Spiele und wahnsinnig tolle Kinder- und Jugendspieler freuen!


Einen Überblick über alle Mannschaften und einige Fotoausschnitte gibt es hier:


A-Jugend (U19)

Über wie so oft tolle Runde zeigt bislang unsere U19. Mit sieben Siegen aus sieben Saisonspielen (!!!) und 51:7 Toren konnte sich die Mannschaft von Florian Steinacher und Martin Rieder souverän für die Aufstiegsrunde im Frühjahr qualifizieren. Eine tolle Leistung, die es nun in einer sicherlich sehr stark besetzten Aufstiegsrunde zu bestätigen gilt. Einziger kleiner Wehrmutstropfen war das Ausscheiden im Pokal-Halbfinale gegen die SG Tannenbichl. Rückschläge gehören allerdings zum Sport und wir hoffen, dass sich diese herausragende Mannschaft durch den kleinen Dämpfer nicht zurückwerfen lässt!


Wie so oft herausragende Leistungen zeigte unsere von Flo Steinacher und Martin Rieder trainierte A-Jugend in der Herbstsaison

B-Jugend (U17)

Noch nicht ganz durch ist die Herbstrunde für unsere U17, da hier noch ein Spiel gegen den TSV Stötten ansteht. Unterm Strich darf sich die Mannschaft über einen 3. oder 4. Rang in der Qualirunde und damit eine ordentliche Herbstsaison freuen. Bei einem 3. Platz würde die von Thomas Heim, Manuel Blochum und Lorenz Schnatterer betreute Mannschaft sogar noch in die Aufstiegsrunde rutschen, was allerdings eine sehr schwere Frühjahrsrunde zur Folge hätte. So oder so kann die Mannschaft aber auf eine gute Runde zurückblicken und sich nun gespannt auf die neue Gruppe vorbereiten.


Die U17 um die Trainer Lorenz Schnatterer, Manu Blochum und Thomas Heim blickt ebenfalls auf eine ordentliche Herbstrunde zurück!

C-Jugend (U15)

Auch unsere U15 darf über die „Herbstmeisterschaft“ jubeln! Das Trainertrio Chrissy Müller, Christoph Lenk und Thomas Kleber zeigte sich mit sechs Siegen aus sechs Spielen (27:12 Toren) und einer guten Trainingsbeteiligung zufrieden. Fast alle Spiele verliefen knapp und auf Augenhöhe, so dass auch im Frühling wieder eine spannende Runde zu erwarten ist.


D1-Jugend

Ein ordentlicher Mittelfeldplatz sprang nach sechs Spielen (3 Siege, 3 Niederlagen, 17:12 Tore) für unsere D1 heraus. Tom Naundorf und Thomas Schneider waren mit den Leistungen der teilweise neu zusammengewürfelten Mannschaft großteils zufrieden. Im Frühjahr soll der 4. Platz zumindest gehalten werden.


D2-Jugend

Mit fünf Siegen aus fünf Spielen (Torverhältnis 20:6) knüpfte unser von Michael Brich und Peter Scherbaum trainierter 2008er Jahrgang an die herausragende E1-Saison (2018/19) an. Das Trainerteam kümmerte sich zudem um einige Freundschaftsspiele, um den Kindern noch mehr Einsatzzeit zu ermöglichen. Wir hoffen nun auf eine erfolgreiche Hallen- und Frühjahrsrunde!


Noah Scherbaum und seine D2 durften sich über die Herbstmeisterschaft freuen!

D3-Jugend

Ein schwieriges Halbjahr liegt hinter unserer D3, die noch bis Mitte November Punktespiele austrägt. Die fast nur mit Spielern der Jahrgänge 2008/09 angetretene Mannschaft musste teilweise gegen körperlich doch recht weite und starke D1-Mannschaften spielen und hatte hier immer wieder einen schwierigen Stand. Dennoch konnte die von Michael Keul und Andreas Horstmann trainierte Mannschaft zumindest zwei Siege verbuchen!


E1-Jugend

Mit einem guten zweiten Platz beendete unsere E1 die Herbstrunde. Lediglich gegen den sehr starken FC Füssen war man chancenlos ansonsten zeigten die Kinder zumeist tollen Fußball und konnten fast alle Spiele souverän gewinnen. Auch das Zusammenspiel der von Andi Horstmann und Firas Al-Khalaf betreuten Mannschaft wird immer besser.


E2-Jugend

Über eine gute Saison freuen sich auch unsere E2-Kinder. Bei einer ausgeglichenen Bilanz (3 Siege und 4 Niederlagen) konnten doch einige schöne Tore erzielt werden. Das E-Jugend-Trainerteam zeigte sich daher sehr zufrieden und hofft nun, dass die Kinder auch in der Halle weiterhin eine tolle Trainingsbeteiligung zeigen und sich weiter verbessern!


Simon Blender und die F1-Mannschaft dürfen auf gute Ergebnisse und vier Siege zurückblicken!

F1-Jugend

Ebenfalls eine ausgeglichene Bilanz steht am Ende der Herbstrunde bei der von Basti Reichard und Tobi Däxle betreuten F1 zu Buche. Mit vier Siegen und drei Niederlagen konnte sich die Mannschaft vermutlich für die mittelstarke Frühjahrsrunde qualifizieren, wo wir nun ebenfalls auf gute Ergebnisse und tolle Tore hoffen!


F2-Jugend

Eine erfreuliche Runde schaffte die von Angelo Soddu und John Slaughter betreute F2. Die Kinder, die ebenfalls in einer F1-Runde antraten, freuten sich am Ende über fünf Siege und zwei Niederlagen und werden nun im Frühjahr vermutlich in einer starken F1-Runde ihre Kräfte messen. Wir drücken die Daumen, dass hier ebenfalls wieder viele Tore erzielt werden und hoffen auf eine spannende Hallenrunde!


Eine hervorragende Bilanz weist unsere F2-Mannschaft auf! Mit fünf Siegen war es eine tolle Herbstrunde!

F3-Jugend

Herausragend war die Trainingsbeteiligung bei unserer F3-Jugend. Obwohl fast alle Spiele mehr oder weniger knapp verloren wurden, waren in jedem Training weit über 10 Kinder anwesend und gaben gut gelaunt ihr bestes, sich weiter zu verbessern. Wir hoffen nun auf eine etwas schwächere Frühjahrsrunde, in der die fußballbegeisterten F3-Kinder öfter auf Augenhöhe spielen können!


F4-Jugend

Ähnlich wie bei der F3 verlief die Runde auch bei unserer F4-Mannschaft. Die noch sehr junge F4-Jugend trat v. a. mit Kindern des Jahrgangs 2012 an und hatte gegen teilweise ältere F2 und sogar F1-Mannschaften immer wieder einen sehr schweren Stand. Dennoch ließen sich die Kinder kaum entmutigen und waren bei fast allen Trainings motiviert und gut gelaunt dabei. Weiter so!!!


G1 und G2-Jugend

Mit unseren Bambini Mannschaften richteten wir ein eigenes Turnier aus und waren insgesamt auf 7 Turnieren zu Gast. Auch die Trainingsbeteiligung war großartig und vor allem bei der G2-Mannschaft in Hopferau-Eisenberg hatte Trainer Alfred Umkehrer und sein Team alle Hände voll zu tun, um mit teilweise knapp 30 Kindern wöchentlich eine tolle Fußball-Spielstunde auf den Platz zu bringen. Wir freuen uns über diese herausragende Trainingsbeteiligung und über die große Zahl an kommenden TSV SHE – Nachwuchskickern!


Bravo: Unsere G1 und G2-Mannschaften glänzten mit tollem Trainingseinzatz, schönen Dribblings und einigen Toren!!

Hier einige Eindrücke der Kinder- und Jugendspielsaison in der Foto-Slideshow und als Collage. Wir danken unseren vielen tollen Nachwuchsspielern sowie allen Eltern, Betreuern und Trainern für die Unterstützung und das Engagement!





116 Ansichten
thumbnail_tsv hse ral3000.jpg

Vielen Dank an unsere

Hauptsponsoren:

Rubi Sport.jpg
schloss hopferau.png
St Vinzenz_Dachmarke.jpg
vrbank.png

Termine

Herrenteams: